Über uns

Der Verein Kultur vivante e.V. wurde Anfang 2019 von französischen und deutschen Studierender der Kultur- und Technikwissenschaften gegründet.

Unser Ziel ist es Projekte zu initiieren, die ein neues Interesse an kulturellen Inhalten wecken. Es ist uns von Beginn an eine Freude Schülern, Studierenden oder anderen Interessierten in unsere internationale Arbeit einzubeziehen. 

Die digitale Technologie ermöglicht es uns ortsunabhängig an unseren Zielen zu arbeiten. Die verschiedenen Nationalitäten und die sehr unterschiedlichen Fachkenntnisse unserer Mitglieder befähigen und dazu eine Vielzahl von Standpunkten zu versammeln. 

Durch diese Teamarbeit können unsere Mitglieder eine Fülle von praktischen Erfahrungen in der deutsch-französischen Freundschaft und der internationalen Zusammenarbeit, im Kulturmanagement und in technischen Produktionen sammeln. Darüber hinaus laden wir unsere Mitglieder regelmäßig zu Fachtagungen ein, damit sie ihre eigenen Netzwerke erweitern oder ihre eigenen Projektideen professionell umsetzen können.

deutsch-französische Freundschaft

Warum deutsch-französische Freundschaft?

Wir wollen den Kulturaustausch stärken und Menschen integrieren, die sich bisher in der deutsch-französischen Freundschaft oder in der Welt der Kultur nicht integriert fühlten. Für uns ist „Kulturvermittlung der Schlüssel zur Aufgeschlossenheit“. Wir sehen Kulturvermittlung als eine Chance, das Verständnis zwischen den Völkern zu stärken und ein geeintes Europa zu fördern. Der Dialog zwischen den Völkern auf der Grundlage unserer kulturellen Werte bildet unsere Basis.

Unser konkreter Impact besteht darin digitale Welten in verschiedensten Projektformaten zu schaffen und diese in grenzüberschreitenden Teams mit kulturellen Inhalten zu beleben.

Für uns ist die deutsch-französische Freundschaft ein Bekenntnis zu einem starken und geeinten Europa. Es geht uns weniger darum deutsche Kultur in Frankreich und französische Kultur in Deutschland zu vermitteln, sondern ein Bewusstsein für unser gemeinsames europäisches kulturelles Erbe zu schaffen.

Durch unser über Europa verstreutes Team können wir grenzüberschreitende, kulturelle Perspektiven vereinen und so ein gemeinsames Bild einer europäischen kulturellen Identität zeichnen. An diesen Zielen arbeiten wir bei Kultur vivante mit einem breiten Netzwerk an Partnerorganisation, Künstlern und Mitgliedern in ganz Europa.

Glücklicherweise sind wir mit unseren Zielen und Vorstellungen nicht alleine. Wir kooperieren im Rahmen einer Medienpartnerschaft mit kulturellen und deutsch-französischen Institutionen wie den Insitut francais oder Goethe Instituten . Außerdem mit Ensembles wie dem Ensemble les lumières , Darüber hinaus sind wir im Rahmen unserer Vorhaben u.a. Mitglied der Initiative „Kultur öffnet Welten“ des Kompetenzverbund Kulturelle Integration und Wissenstransfer KIWIT , der Vereinigung deutsch-französischer Gesellschaften für Europa e.V. und Partner des Deutsch-französischen Jugendwerks.

Was könnte Kultur vivante e.V. für dich sein?